Summit – Fokus auf Nachhaltigkeit, Digitalisierung und die Möglichkeiten nach Covid-19

IPAF Summit and IAPAs 2021 - Book Now.png V5

Der diesjährige Summit der International Powered Access Federation (IPAF), der erstmals als virtuelle Veranstaltung zusammen mit der digitalen Preisverleihung für die International Awards for Powered Access (IAPAs) am 18. März 2021, ab 15 Uhr GMT stattfindet, wird sich auf Nachhaltigkeit, Digitalisierung und die Herausforderungen und Chancen konzentrieren, mit denen die Branche konfrontiert ist, während die Welt die Coronavirus-Pandemie überwindet.

Der IPAF Summit befasst sich mit der umfassenden Frage der Nachhaltigkeit in der Höhenzugangstechnik, den Herausforderungen eines sicheren und effektiven Betriebs in der Ära nach Covid-19 und den Möglichkeiten der digitalen und technologischen Innovationen für sicherere Arbeit in der Höhe und hochwertige Schulungen. Die bestätigten Redner für die Veranstaltung sind:

Suzannah Nichol, CEO von Build UK, die sich mit den Chancen und Herausforderungen befasst, mit denen große Bauunternehmen bei der Aufrechterhaltung sicherer und nachhaltiger Baustellen konfrontiert sind, und wie eine verbesserte Unfallberichterstattung, digitale Innovationen und die enge Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen wie IPAF eine Schlüsselrolle beim Erreichen gemeinsamer Ziele spielen wird.

Søren Brogaard, der neue CEO von Trackunit, wird zusammen mit Peter Douglas, CEO & MD von IPAF, über die Zusammenarbeit der Organisationen bei der Entwicklung der neuen ePAL-App für Mobilgeräte berichten, welche die Art und Weise revolutionieren wird, wie Bediener und Aufsichtspersonen Schulungszertifikate – über digitale PAL-Cards – speichern und austauschen sowie Gerätezeiten erfassen.

Karel Huijser (JLG), Pierre Boels (Boels) und Norty Turner (United Rentals) nehmen an einer virtuellen Diskussionsrunde teil, die von Murray Pollok, dem geschäftsführenden Herausgeber von Access International, moderiert wird und die sich mit allen Aspekten der Nachhaltigkeit und Digitalisierung befasst, einschließlich aktueller Innovationen im Bereich grüner Stromquellen, den Möglichkeiten neuer Technologien für ein verbessertes Leistungsmanagement und die Biosicherheit auf dem Gelände sowie den Trends bei der Nachfrage nach saubereren, umweltfreundlicheren Höhenzugangstechniken.

Zwischen den Keynote-Präsentation und Diskussionen werden die Gewinner der Kategorien der IAPAs 2020-21 bekanntgegeben, außerdem können Sie spannende Videopräsentationen der Sponsoren sehen. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer virtuellen Networking-Sitzung der Delegierten. Es wird auch eine Videopräsentation darüber geben, wie IPAF-Mitglieder während der Pandemie ihre Kunden, Gemeinden oder wohltätige Zwecke unterstützt haben.

Wie in den vergangenen Jahren werden alle Präsentationen simultan übersetzt, wobei die Referenten der Veranstaltung in Chinesisch (Mandarin), Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch übersetzt werden.

Die gesamte Veranstaltung wird von Mark Durden Smith, TV-Moderator der Rugby-Union aus Großbritannien, moderiert. Dank der Unterstützung von Sponsoren ist die Teilnahme für alle Interessierten kostenlos. Jeder Teilnehmer, muss sich aber vorher über die Website www.iapa-summit.info registrieren.

Peter Douglas, CEO von IPAF, sagt: „Mit dem diesjährigen Summit & IAPAs waren wir gezwungen, unsere Vorgehensweise zu ändern, aber ich muss sagen, dass sich die Möglichkeiten, die ein rein digitales Programm bietet, als sehr aufregend erwiesen haben und wir sind sehr froh, dass wir ein ansprechendes, wenn auch komprimiertes Konferenzprogramm zusammenstellen konnten.

„Trotz anhaltender internationaler Reisebeschränkungen bedeutet dies, dass Teilnehmer aus aller Welt von einer hochqualitativen Reihe von Rednern profitieren und an den Feierlichkeiten teilnehmen können, wenn wir die IAPAs-Gewinner bekannt geben. Wir hoffen, dass Sie sich uns anschließen können. Ich möchte mich an dieser Stelle bei den Sponsoren CMC, Trackunit, ZTR, Hinowa, Alimak und Sinoboom für ihre Unterstützung bei der Durchführung dieser Veranstaltung bedanken.“

Murray Pollok, Editorial & Events Director für die KHL Group, fügt hinzu: „Wir sind zuversichtlich, dass dieses Format eine qualitativ hochwertige Mischung aus Rednern und der Bekanntgabe der Sieger der IAPA-Kategorie liefern wird.

„Bitte besuchen Sie die Website der Veranstaltung, um mehr zu erfahren, alle in den verschiedenen IAPA-Kategorien nominierten Teilnehmer zu sehen und sicherzustellen, dass Sie die Chance nicht verpassen, sich mit anderen Delegierten aus der ganzen Welt zu treffen, um sich digital zu vernetzen und in vollem Umfang an dem teilzunehmen, was eine sehr informative und unterhaltsame Veranstaltung zu werden verspricht.“

● Diejenigen, die am virtuellen IPAF Summit und den IAPAs Feierlichkeiten teilnehmen möchten, sollten sich jetzt anmelden, da eine Teilnahme ohne Anmeldung nicht möglich ist.Bitte besuchen Sie die Veranstaltungswebsite, um weitere Details wie Diskussionsthemen, Shortlists der Awards, das Programm der Präsentationen zu erfahren und um sich als digitaler Teilnehmer zu registrieren www.iapa-summit.info.

 

Andere Nachrichten, an denen Sie vielleicht interessiert sind

  • Mehr als 900 Branchenprofis aus nicht weniger als 67 verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt nahmen an der ersten digitalen Ausgabe der International Awards for Powered Access (IAPAs) teil. Die Preisträger wurden während des IPAF-Summits bekannt gegeben, der ursprünglich für den April 2020 in London geplant war, aber aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie verschoben und dann online durchgeführt wurde. Während der Veranstaltung wurde bekannt, dass der IPAF Summit & die IAPAs 2022 wieder als physische Veranstaltungen in London, Großbritannien, stattfinden werden.