IPAF Summit & IAPAs auf 2021 verschoben

IAPA  Summit 2021

Die IPAF Summit & IAPAs 2020-Veranstaltung, die in London, Großbritannien, stattfinden soll und aufgrund des weltweiten Ausbruchs des Coronavirus zunächst auf den 8. Oktober verschoben wurde, wird nun auf 2021 verschoben und wird nun am 18. März 2021 am ursprünglichen Veranstaltungsort stattfinden.

Die Veranstalter der International Powered Access Federation (IPAF) und der KHL haben angekündigt, die Veranstaltungen 2021 abzuhalten, damit die Teilnehmer besser planen und Störungen minimieren können, die die Menschen am Reisen hindern könnten. Die Veranstaltung findet weiterhin im Millennium Gloucester Hotel in Kensington, London statt

Peter Douglas, Geschäftsführer von IPAF, sagt:" Obwohl wir hoffen, dass das Coronavirus bis Oktober unter Kontrolle ist, kann man davon ausgehen, dass es bei großen Versammlungen und internationalen Reisen immer noch Einschränkungen gibt., von daher ist es Sinnvoll die Veranstaltung auf 2021 zu verschieben.

Volkswirtschaften und Unternehmen auf der ganzen Welt öffnen wieder, aber eine sofortige Rückkehr zum normalen Geschäftsbetrieb wird nicht möglich sein. Um sicherzustellen, dass jeder, der an der IPAF Summit & den IAPAs teilnehmen möchte, dies auch tun kann, haben wir diese Entscheidung getroffen und hoffen, dass die Veranstaltung auch 2021 ein großer Erfolg wird. Wir vertrauen darauf, dass die Teilnehmer verstehen, warum sich IPAF und unser Veranstaltungspartner KHL dazu entschlossen hat auf nächstes Jahr verschieben.

Die Buchungen aus diesem Jahr gelten auch an dem Ersatztermin im Jahr 2021. Sollten Sie an dem geplanten Termin 2021 nicht teilnehmen können bieten wir Ihnen natürlich eine vollständige Rückerstattung an. Jeder, der eine Unterkunft gebucht hat, wird gebeten, sich direkt mit dem Millennium Gloucester Hotel in Verbindung zu setzen, um dies zu bestätigen.

Die jährliche IPAF Summit & IAPAs ist ein Highlight des Veranstaltungskalenders der weltweiten Höhenzugangsbranche. Wir hoffen aufrichtig, dass diejenigen, die planen, an der fast ausgebuchten Veranstaltung teilzunehmen, ihre Pläne neu ordnen können und auch weiterhin dabei sein werden, da sie zum ersten Mal seit 2017 wieder nach Großbritannien zurückkehrt“

Es wird unweigerlich Änderungen am Rednerprogramm und / oder Besuchen vor Ort geben, diese werden nach Bestätigung mitgeteilt. Informationen finden Sie unter www.iapa-summit.info, bei anderen Veranstaltungen weltweit oder unter www.ipaf.org/events. Unter www.ipaf.org/contact finden Sie Details zu Ihrem nächstgelegenen Büro oder Vertreter.

Andere Nachrichten, an denen Sie vielleicht interessiert sind

  • Ein neuer Vorstand wurde von IPAF bestätigt. Norty Turner von United Rentals, als IPAF Präsident, sowie drei weitere Vorstandsmitglieder wurden nun offiziell während der Hauptversammlung am 23. April. 2020 eingesetzt. Auf Grund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie gab es erstmals eine Hauptversammlung via Videokonferenz.

  • Bleiben Sie über die neuesten Entwicklungen zu COVID-19 auf dem Laufenden. Befolgen Sie die Anweisungen Ihrer Behörden und Ihres Arbeitgebers, wie Sie sich und andere vor COVID-19 schützen können. Die nationalen und lokalen Behörden erhalten die aktuellsten Informationen darüber, ob sich COVID-19 in Ihrer Region verbreitet. Sie sind am besten in der Lage zu beraten, was Menschen in Ihrer Nähe tun sollten, um sich selbst zu schützen.

    Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung in dieser Zeit und bitten Sie, regelmäßig www.ipaf.org/covid19 zu besuchen, um Updates von IPAF zu erhalten. Bitte kontaktieren Sie uns unter info@ipaf.org  oder Ihrem nächstgelegenen IPAF-Büro, wenn Sie Fragen dazu haben.