IPAF für European Trade Association Awards nominiert

Europlatform is nominated for Best Association Conference at the European Association Awards 2019

Die International Powered Access Federation (IPAF) hat die Endrunde der European Association Awards 2019 erreicht, wobei sie in den beiden Kategorien „Best Provision of Industry Information and Intelligence“ und „Best Association Conference“ nominiert wurde. 

Grund für die Nominierungen sind der Global Powered Access Rental Market Report 2018  der IPAF sowie die Europlatform 2018 in Belfast (Nordirland), deren Veranstalter der Verband im vergangenen Oktober war.

Tim Whiteman, CEO der IPAF, kommentiert: „Die IPAF baut ihren Ruf als Anbieter qualitativ hochwertiger Brancheninformationen und spannender Veranstaltungen, die Fachkräften aus der Höhenzugangsbranche wertvolle neue Erkenntnisse bieten, weiter aus. Es ist toll, dass die fleißige Arbeit aller Beteiligten mit diesen Nominierungen Anerkennung gefunden hat!“

Jo Power, Head of Membership & Communications der IPAF, ergänzt: „Wir sind dankbar für die hervorragende Zusammenarbeit mit unseren Partnern – Ducker Worldwide, die für die Zusammenstellung der IPAF-Mietmarktberichte verantwortlich zeichnet, und Access International, dem offiziellen Magazin der IPAF und Medienpartner der Europlatform-Konferenz.

„Wir hoffen, dass wir auch nach der Bekanntgabe der Gewinner 2019 wieder feiern können wie im letzten Jahr, als der Global Powered Access Rental Market Report der IPAF Bronze in der Kategorie Best Provision of Industry Information and Intelligence holte.“

Die Gewinner der European Association Awards 2019 werden am 28. März bei einer festlichen Mittagszeremonie im Hotel Le Plaza in Brüssel bekannt gegeben.

Die Europlatform 2019 wird am 3. Oktober in Nizza (Frankreich) stattfinden (www.europlatform.info). Die Global Powered Access Rental Market Reports der IPAF können unter der Adresse www.ipaf.org/reports erworben werden. Für die Ausgabe 2019 des Berichts sind bereits Vorbestellungen zu einem Sonderpreis möglich.

Andere Nachrichten, an denen Sie vielleicht interessiert sind

  • Fast 350 Branchenfachleute trafen sich am 6. März 2019 in Dubai, VAE, um die Gewinner der International Awards for Powered Access (IAPAs) zu feiern. Die gemeinsam von Access International und IPAF veranstalteten IAPAs ehren Best Practice und Spitzenleistungen in der Branche für Höhenzugangstechnik, und dies war das erste Mal, dass sie im Nahen Osten abgehalten wurden. Die Besucher, die sich im Raddison Blu Deira Creek Hotel versammelt hatten, war auch die ersten, die erfuhren, dass die nächsten Auszeichnungen zum ersten Mal seit 2017 nach Großbritannien zurückkehren und am 23. April 2020 in London stattfinden werden.