INTERNATIONAL POWERED ACCESS FEDERATION Verifizierung der PAL Card
INTERNATIONAL POWERED ACCESS FEDERATION
INTERNATIONAL POWERED ACCESS FEDERATION
Über IPAF
   

Datenschutz

Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Informationen zu Einzelpersonen, die die International Powered Access Federation (IPAF) erfasst, werden nur zur Beantwortung und Bearbeitung Ihrer Anfragen verwendet. Informationen zu Einzelpersonen werden nicht für kommerzielle Zwecke genutzt und werden keiner weiteren Organisation oder Dritten zugänglich gemacht, es sei denn, dies wird vom Gesetz oder von Vorschriften gefordert. Sie erhalten keine E-Mails von IPAF, nur weil Sie unsere Website besuchen. Die Beziehungen zu unseren Mitgliedsorganisationen, zu denen viele unserer Seiten Links enthalten, werden von deren Nutzungsbedingungen bestimmt.

Es muss allerdings darauf hingewiesen werden, dass die Vertraulichkeit von E-Mails im Internet nicht garantiert ist. Es obliegt jedem Benutzer des Internets, angemessene Maßnahmen zu treffen zum Schutz seiner Daten und/oder Software vor Schädigung durch Viren, die im Internet kursieren können. IPAF unternimmt angemessene Schritte, um die Sicherheit der Benutzerdaten auf dieser Website zu wahren. Jeder Internet-Benutzer sollte sich dessen bewusst sein, dass im Internet aufgrund seiner offenen Struktur Daten ohne Schutzmaßnahmen durch Netzwerke laufen und von anderen Personen genutzt werden können als denjenigen, für die diese Daten gedacht sind. IPAF kann nicht garantieren, dass eine derartige Kommunikation nicht abgefangen oder geändert wird oder dass sie den beabsichtigten Empfänger sicher erreicht.

Wie wir Cookies verwenden

Ein Cookie ist eine kleine, oft verschlüsselte Datei, die Buchstaben und Zahlen enthält und die wir nach Ihrer Zustimmung auf Ihrem Computer platzieren. Anhand dieser Cookies können wir Sie von anderen Benutzern der Website unterscheiden, was für Sie die Benutzerfreundlichkeit beim Navigieren auf unserer Website erhöht.

Unsere Website verwendet zwei so genannte Session Cookies. Einer der beiden wird beim Aufrufen der IPAF-Website durch unser Content Management System gesetzt, der zweite wird platziert, wenn Sie sich als IPAF-Mitglied anmelden. Jeder Besucher der Website erhält eine nach dem Zufallsprinzip erstellte ID-Nummer, so dass er die Website beliebig oft aufrufen und verlassen kann, ohne immer wieder dieselben Anmeldedaten eingeben zu müssen.

IPAF verwendet die Cookies für keinerlei Zwecke. Beide Cookies werden gelöscht, sobald der Nutzer seinen Browser schließt.

Cookies verwalten

Die meisten Internet-Browser ermöglichen es, in den Einstellungen die Verwendung von Cookies festzulegen. Sie können die Verwendung von Session Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers festlegen. Mehr Informationen über Cookies, einschließlich Informationen zum Identifizieren, Verwalten und Löschen von Cookies, finden Sie auf www.allaboutcookies.org/manage-cookies/

Letzte Aktualisierung dieser Richtlinie am 2013/10/23.

Top

Members Only Login







PAL Cards weltweit