INTERNATIONAL POWERED ACCESS FEDERATION Verifizierung der PAL Card
INTERNATIONAL POWERED ACCESS FEDERATION
INTERNATIONAL POWERED ACCESS FEDERATION
Schulung
   

Datenschutzerklärung

Der Schutz von Daten und Privatsphäre ist der IPAF überaus wichtig. Während der Schulungen erfasste Namen und persönliche Daten werden für die Schulungsverwaltung, z. B. Kartenbearbeitung, Verifizierung, Verlängerungen und Audits, verwendet.

Schulungszentren, die Daten eingeben, haben über ein passwortgeschütztes Anmeldungssystem Zugriff auf die von ihnen eingegebenen Daten. Sie erhalten keinen Zugriff auf Daten, die von anderen Schulungszentren eingegeben wurden.

Die einzige andere Organisation mit Zugriff auf die Daten ist die IPAF. Sie nutzt die Daten zur Prüfung der Gültigkeit von PAL Cards und kontaktiert bei Bedarf die Inhaber von PAL Cards, um sie über Angelegenheiten zur weiteren Nutzung der PAL Card auf dem Laufenden zu halten. Unter keinen Umständen werden die Daten verkauft oder anderen Einrichtungen zur Verfügung gestellt.

Als ein Unternehmen mit dem Status „Company limited by guarantee“ mit Sitz in Großbritannien unterliegt die IPAF den Bestimmungen des britischen Data Protection Act von 1998 und erfüllt diese entsprechend. Jeder Mitarbeiter der IPAF unterzeichnet eine Geheimhaltungserklärung. Die Datenschutzrichtlinien und -praktiken sind im Unternehmenshandbuch dargestellt.

Top

Members Only Login







PAL Cards weltweit